Scroll Top

UNSERE WEINE

Alle unsere Wein sind aufgrund des nachhaltigen Weinbaus und unserer Philosophie des minimalen Eingriffs vegan.

Von dem lateinischen Wort casualis, zufällig, glücklich. Ein schöner Weißwein, erzeugt aus dem Lesegut der Viura-Traube von einer besonderen Parzelle eines Weinberges.

Lateinisch für „ohne Makel”. Ein besonderer Weißwein, der in französischer Eiche vergoren wurde und drei Monate lang auf der Feinhefe lagert, um an Textur und Komplexität zu gewinnen.

Von dem lateinischen Wort casualis, zufällig, zum Glück. Eleganter und frischer Rosé, hauptsächlich aus Garnacha-Trauben hergestellt.

Lateinisch für „Kunst im Glas” oder „Kunst in der Flasche”. Wir wollen mit diesem Wein die Frische und Kraft unserer Trauben aus dem Yerri-Tal mit kühlem Klima ohne Ausbau im Holzfass zum Ausdruck bringen. Frisch, genussvoll, angenehm und ideal für jede Gelegenheit.

Bedeutet auf Spanisch „immun”. Immun gegen Krankheiten, Misserfolge, Rückschläge, Kritiker, etc. Inmune ist ein ganz anderer Typ Wein, eine Art Ausreißer, eine Art andere Eleganz. Unser Ziel war es, einen kraftvollen, tiefen und konzentrierten Wein zu machen, mit Kraft und Ausdruck sowie Tanninen, in denen die Reinheit der Frucht Garnacha glänzt.

Neue Kunst auf Lateinisch, was sehr gut zur Philosophie dieses Weins passt. Ars Nova war eine musikalische Bewegung im 14. Jahrhundert, die für das Aufkommen der Lautstärke in der Musik stand.

Appell an einen spirituellen Sinn, ein Ruf an den Heiligen Geist zum Schutz. Auf dem Etikett ist ein Engel mit Trompete zu sehen.

Im Lateinischen „ein Fleck” oder eine „Markierung”, im Französischen „tache”, was wir als unauslöschliche Erinnerung oder unvergessliches Gefühl interpretieren. Die Makula ist der kleine zentrale Punkt auf der Netzhaut, der es uns ermöglicht, klar zu sehen. Mácula ist ein kräftiger, konzentrierter, maskuliner Wein von guter Länge.

Unsere geliebten Menschen und engen Freunde sind uns sehr wichtig und werden für immer in unserer Erinnerung bleiben, ihnen ist dieser Wein gewidmet. Enrique Rodríguez verstarb im Februar 2006, Jose Maria Fraile senior im Oktober 2011 und Jose Antonio (Toño) Torrealba im September 2022

Dass es keinen Schaden oder eine Beeinträchtigung erlitten hat. Ein einzigartiger Wein, den wir im Miniaturformat aus Trauben historischer Weinberge unseres Tals herstellen.